6. April 2017

Lesemonat: März 2017


„ROYAL – Ein Königreich aus Glas“ von Valentina Fast war mein Blogger-Willkommensgeschenk vom CARLSEN-Verlag. Das Buch war für mich ganz eindeutig ein „5 Sterne“- Buch, weil mir die Geschichte einfach super gut gefallen hat. Ich bin schon ganz gespannt auf Band 2. ->HIER<- findet ihr meine Rezension.

„Und jetzt lass uns tanzen“ von Karine Lambert war mein zweites Buch in diesem Monat. Es war ganz anders, als die Bücher, die ich sonst lese, aber es hat mich trotzdem sehr angesprochen! Meine Rezension gibt es –>HIER<-.

Das dritte Buch für diesen Monat war „Ein Dorf zum Verlieben“ von Dorothea Böhme. Es war absolut unterhaltsam und witzig geschrieben und konnte mich ebenfalls überzeugen. ->HIER<- geht’s zur Rezension.

„Mein Herz ist eine Insel“ von Anne Sanders war mein viertes Buch im März und hat mir ebenfalls gut gefallen. Eine schöne Geschichte, die Lust auf Urlaub, Sommer, Sonne, Strand und Meer macht. Zur Rezension geht’s ->HIER>-.

Mein letztes Buch im März war Band 2 der „Juwel“- Reihe, nämlich „Das Juwel – Die weiße Rose“. Nachdem mich Band 1 nicht vollkommen überzeugen konnte, habe ich mich in Band 2 schneller eingefunden und gut unterhalten gefühlt. Meine Rezension folgt ganz bald.

Kommentare:

  1. Oh wie schön dass dir der zweite Teil der Juwel Reihe gefallen hat, den muss ich auch noch unbedingt lesen :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara,
      also ich kann dir Band 2 nur empfehlen, denn er hat mir deutlich besser gefallen, als Band 1! :-)
      Ich wollte dir auch noch sagen, dass ich selbstverständlich demnächst wieder bei "Leselaunen" dabei bin! Die letzten zwei Wochen hatte ich viel zu tun, z.B. mit meiner Blogparade, sodass ich die Anzahl der wöchentlichen Aktionen etwas reduzieren musste...
      Ich hoffe, dass ich es schon nächste Woche schaffe, wieder dabei zu sein! :-)
      Liebe Grüße, Johnni! ♥

      Löschen