16. Februar 2017

„Leselaunen“ #1

… ist eine wöchentliche Aktion von Lara von „Bücherfantasien“, bei der unter anderem Fragen zur aktuellen „Leselaune“ beantwortet werden. Ich nehme heute zum ersten Mal an der Aktion teil.
 
Aktuelles Buch?
Ich lese zurzeit „Begin Again“ von Mona Kasten.

Momentane Lesestimmung?
„Begin Again“ enthält viele etwas langatmigere Passagen, was die Lesemotivation manchmal etwas ausbremst.

Zitat der Woche?
Das Zitat der Woche stammt tatsächlich aus meiner aktuellen Lektüre. Als Taylor Swift Fan, besonders ihrer früheren Alben, habe ich mich über folgende Textstelle in „Begin Again“ sehr gefreut:
 
„Ich brauchte dringend Musik, die meine Stimmung aufputschte. … Dafür war Taylor Swift bekanntlich das beste Mittel, vor allem ihre älteren Alben, die einen noch viel countrylastigeren Sound hatten. Die ersten Töne von Fearless schlugen an und automatisch summte ich mit.“
 
Und sonst so?
Ich habe in der vergangenen Woche zwei sehr gute Filme im Kino gesehen. Zum einen den Musikfilm „La La Land“ und zum anderen „Hidden Figures“. Während „La La Land“ ein sehr schöner Film fürs Herz mit absolut mitreißender Musik war, hat „Hidden Figures“ einen beeindruckenden Einblick in das Leben dreier afro-amerikanischer Frauen um 1960 gegeben, die durch ihre herausragenden naturwissenschaftlichen Kenntnisse die Forschung bei der NASA maßgeblich vorangetrieben haben. Beide Filme sind sehr empfehlenswert!
 

 

 

Kommentare:

  1. Huhu Johnni!
    "Hidden Figures" ist wirklich ein richtig guter Film. Ich habe ihn auch letzte Woche mit meiner Kinofreundin geguckt. Und "La La Land" würde mich also auch interessieren. Mal gucken, wen ich dazu motivieren kann :)
    Herzlicn, Nela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nele,
      danke für deinen Kommentar! :-)
      Ja, ich fand den Film wirklich spitze und ich kann dir nur empfehlen, auch in "La La Land" zu gehen! Dann hoffe ich mal, dass du jemanden motivieren kannst! :-)
      Liebe Grüße, Johnni!

      Löschen
  2. Begin again fand ich ganz toll, aber ich verstehe, was du mit den langatmigen Passagen meinst :D
    Die Filme habe ich beide nicht gesehen :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lara,
      danke für deinen Kommentar und für die schöne Aktion! :-)
      Ja, ich finde es auch gar nicht schlecht, aber im hinteren Viertel zieht es sich etwas...
      Die Filme kann ich dir beide nur empfehlen!
      Liebe Grüße, Johnni :-)

      Löschen
  3. Moin Johnni,

    schön, noch ein neues Gesicht bei den Leselaunen zu entdecken. Deinen Blog sehe ich auch gerade zum ersten Mal, da werde ich bei Gelegenheit mal ausgiebiger stöbern kommen :)

    "Begin Again" hat mir damals recht gut gefallen, aber ja, manche Stellen sind etwas zäh. Trotzdem freue ich mich auf den Nachfolger, der schon bei mir liegt und auf mich wartet. Wird aber noch einen Moment dauern.

    "La la land" möchte ich auch unbedingt noch anschauen, einfach wegen meiner persönlichen Bindung zu und Liebe für Los Angeles. War ja 2015 mehrfach da und vermisse die Stadt so unglaublich, dass es immer schön ist, sie zumindest in Filmen und Serien zu besuchen ^^

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende und hoffe, Dich bald wieder zu "sehen".
    Liebe Grüße,
    Jess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jess,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar!
      Sehr gerne habe ich bei "Leselaunen" mitgemacht. Ja, mein Blog ist auch noch keine drei Wochen alt :-)
      Du solltest dir den Film unbedingt anschauen, denn ich fand ihn echt schön!
      Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende und bis bald,
      Johnni :-)

      Löschen
  4. Hey Johnni,

    die Bücher von Mona Kasten begegnen mir immer mal wieder, ich glaube aber, dass sie nicht mein Fall sind... bei New Adult bin ich mittlerweile sehr vorsichtig, weil ich merke, dass es einfach selten meine Vorstellung von Liebesgeschichte entspricht. ;)
    Langatmige Passagen sind immer doof und sollten sich auf jeden Fall in Grenzen halten, sonst machen sie die Geschichte irgendwie kaputt... wenn man das Gefühl hat, man tapst auf der Stelle.

    La la Land möchte ich auch irgendwann mal sehen - ich mag ja Musicals sehr und meine Schwester hat es auch schon empfohlen. :)

    Alles Liebe.
    Anna
    Annas Leselaune

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      ganz lieben Dank für deinen Kommentar! :-)
      Ich kann ganz genau verstehen, was du meinst! "Begin Again" war tatsächlich mein erstes Buch aus der Kategorie "New Adult" und ich hatte ebenfalls meine Probleme. In nächster Zeit werde ich auf jeden Fall eine Rezension dazu veröffentlichen, die dich ja dann vielleicht auch interessiert... ;-)

      Ich kann dir den Film absolut empfehlen und wenn du Musicals magst, dann erst recht!

      Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Johnni :-)

      Löschen
  5. Liebe Johnny,

    ich habe schon viel von über dein aktuelles Buch gelesen. Es muss ein ganz besonderes Buch sein. Durch die Leselaunen habe ich nun deinen jungen Blog entdeckt und geh jetzt noch ein bisschen stöbern.

    Ich wünsche dir, dass all deine Wünsche im Zusammenhang mit deinem Blog in Erfüllung gehen und lasse dir liebe Grüße da.

    Nisnis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nisnis,
      vielen vielen Dank für deinen lieben Kommentar und besonders für dein Abonnement! :-)
      Ja, ich habe dieses Buch auch gekauft, weil ich schon so viel Positives darüber gelesen hatte. Der ganz großen Euphorie bezüglich "Begin Again" kann ich mich nicht anschließen, aber die Geschichte war ganz schön. Eine Rezension, in der ich alle Pros und Contras darlegen werde, folgt in Kürze!

      Ich danke dir für deine lieben Wünsche und hoffe, dass du öfter mal vorbeischaust!
      Liebe Grüße, Johnni :-)

      Löschen